Antrag auf Gestattung eines Vorübergehenden Gaststättenbetriebes aus Besonderem Anlass

Hinweise zum Antrag

Der Antrag auf Erteilung einer gaststättenrechtlichen Gestattung anlässlich einer Veranstaltung ist rechtzeitig (mindestens 2 Wochen vorher) bei der Gemeinde zu stellen.

Benötigte Unterlagen
  • Bescheinigung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (IfSG) bzw. Gesundheitszeugnisse nach §§ 17 u. 18 Bundesseuchengesetz (Nur bei Abgabe von leichtverderblichen Lebensmitteln)
  • Gültige Aufenthaltserlaubnis bei ausländischen Staatsangehörigen
  • Einverständniserklärung des Eigentümers

Hinweis:

 

Die Bayerische Gaststättenverordnung – BayGastV setzt aktuell die Schriftform voraus. Die Schriftform ist gegeben, wenn Sie sich mit der BayernID über ein Authega Zertifikat, Elster, oder mit der eID-Funktion Ihres Personalausweises / elektronischen Aufenthaltstitel ausweisen. Alternativ entsprechend mit dem Unternehmenskonto MUK.


Ehrenamtliche Helfer und Helferinnen, die diese Tätigkeit nicht gewerbsmäßig und nicht regelmäßig oder häufig ausüben, können auch durch Aushändigung eines Merkblatts über die wichtigsten hygienischen Grundlagen unterrichtet werden.
Um den Antrag auf Gestattung eines vorübergehenden Gaststättengewerbes aus besonderem Anlass stellen zu können, bitte das PDF "Hinweise für den Antragsteller" öffnen und während des Antragvorganges durchlesen.

 

Persönliche Daten

Das Bürgerkonto (BayernID) ist der zentrale Zugang zu Online-Verwaltungsleistungen. Wenn Sie sich einmalig registrieren, können Sie das Bürgerkonto für alle Online-Dienste aller Behörden nutzen. Das jeweilige Formular wird dann automatisch mit den Daten Ihres Bürgerkontos befüllt.

Personalien des Antragstellers / der Antragstellerin

Unternehmensbezogene Daten

Das Mein Unternehmenskonto (MUK) ist die digitale Identität für wirtschaftlich handelnde Organisationen in Deutschland auf Basis von ELSTER. Wenn Sie sich einmalig registrieren, können Sie das ELSTER-Organisationszertifikat für viele Online-Dienste aller Behörden nutzen. Das jeweilige Formular wird dann automatisch mit den Daten Ihrer Organisation befüllt.

 

Alternativ können Sie dieses Formular auch ohne MUK nutzen, in diesem Fall müssen Sie ihre  Angaben zum Unternehmen in den folgenden Feldern selbst eingeben. 

Personalien des Antragstellers / der Antragstellerin
Gegenstand der Gestattung
Räumliche Verhältnisse

Angaben zum Festzeltbetrieb

Bitte beachten Sie, dass nun möglicherweise auch die Anmeldung einer Veranstaltung hierfür notwendig sein kann. Nähere Informationen und den etwaigen Online-Antrag finden Sie hier.

Datenschutzhinweise